DATENSCHUTZHINWEISE



Datenschutzhinweise für die Durchführung von Gewinnspielen

Mit diesen Hinweisen informieren wir Sie gem. Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Durchführung von Gewinnspielen und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte.

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Um Ihnen die Teilnahme am Gewinnspiel zu ermöglichen, erheben wir personenbezogene Daten (z.B. Name, Vorname, E-Mail-Adresse). Gemäß Art. 6 Abs. 1 a.) bis c.) DSGVO sind wir zur Erhebung, Speicherung und Übermittlung personenbezogener Daten berechtigt, wenn der Betroffene in die Datenverarbeitung eingewilligt hat bzw. ein Vertrag oder eine rechtliche Verpflichtung erfüllt werden soll. Darüber hinaus kann die Datenverarbeitung auch zur Wahrung des berechtigten Interesses des Verantwortlichen erfolgen (Art. 6 Abs. 1 f.) DSGVO). Ihre Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels und nicht für sonstige Zwecke genutzt, es sei denn Sie haben sich für die Zusendung eines Newsletters entschieden und diesem Nutzungszweck ausdrücklich zugestimmt.

Empfänger personenbezogener Daten

Ihre Daten werden nur an Dritte übermittelt, soweit dieses für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist (z.B. Webagenturen, Postdienstleister). Eine Übermittlung an sonstige Dritte erfolgt nicht. Des Weiteren können Ihre Daten an die Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G. (ansässig Thomas-Dehler-Str. 25, 81737 München) übermittelt werden, der die Ausführung verschiedener Geschäftsprozesse übertragen wurde (z.B. Buchhaltung, Rechnungswesen, Einkauf).

Dauer der Datenspeicherung

Wir löschen Ihre Daten, sobald sie für die Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr erforderlich sind und Sie nicht als Gewinner ermittelt wurden. Wurden Sie als Gewinner ermittelt, bestehen steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen. Diese betragen bis zu 10 Jahre.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist

die Bayerische
Online-Versicherungsagentur
und -Marketing GmbH


Thomas-Dehler-Str. 25
81737 München
Tel. 089 / 6787-0
Fax 089 / 6787-9150
E-Mail info@diebayerische.de


Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie per Post unter der o.g. Adresse mit dem Zusatz Datenschutzbeauftragter – oder per E-Mail unter: datenschutz@diebayerische.de

Betroffenenrechte

Sie können unter der o. g. Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen. Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die gegen die Datenverarbeitung sprechen.

Beschwerderecht

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutz-beauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist:
Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Postfach 606
91511 Ansbach
Deutschland

Weiterführende Hinweise finden Sie unter: https://www.diebayerische.de/die_bayerische/impressum_3/datenschutz.html

Für die Durchführung des Votings und des damit verknüpften Gewinnspiels wird das Programm LEAD von SPORTFIVE eingesetzt. Das Programm unterstützt bei der Umsetzung und Auswertung des Votings und bei der Kommunikation mit den Teilnehmern und Gewinnern des Gewinnspiels.